Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
bdk Parfums 312 Saint-Honoré Eau de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
312 Saint-Honoré Eau de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 2.035,20 / 1 l )
CHF 203,52
bdk Parfums Ambre Safrano Eau de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
Ambre Safrano Eau de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 2.300,20 / 1 l )
CHF 230,02
bdk Parfums Pas Ce Soir Extrait de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
Pas Ce Soir Extrait de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 2.782,50 / 1 l )
CHF 278,25
bdk Parfums Villa Néroli Eau de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
Villa Néroli Eau de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 2.035,20 / 1 l )
CHF 203,52
bdk Parfums Velvet Tonka Eau de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
Velvet Tonka Eau de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 2.035,20 / 1 l )
CHF 203,52
bdk Parfums Wood Jasmin Eau de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
Wood Jasmin Eau de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 1.367,40 / 1 l )
CHF 136,74 UVP CHF 201,40
bdk Parfums Gris Charnel Eau de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
Gris Charnel Eau de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 2.035,20 / 1 l )
CHF 203,52
bdk Parfums Nuit de Sable Eau de Parfum Unisex Duft bdk Parfums
Nuit de Sable Eau de Parfum
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (CHF 2.035,20 / 1 l )
CHF 203,52
1 von 2
Zuletzt angesehen

DAS HAUS BDK PARFUMS

BDK PARFUMS - DIE BIBLIOTHEK DER EINZIGARTIGEN DÜFTE

Die unnachahmlichen Nischendüfte für Damen und Herren von bdk Parfums sind absolut einzigartig in ihrer Kreation, was die kostbaren Rohstoffe und ihre Entstehungsgeschichten anbelangt. Diesen Duftkreationen wohnt eine Seele inne, die von ausdrucksstarken Charakteren, einer flüchtigen Bewegung oder einer denkwürdigen Begegnung inspiriert sind. Die Parfüms sind nicht nur Düfte, sondern verkörpern eine ganze Bibliothek außergewöhnlicher Düfte, von denen keiner dem anderen gleicht. Die Düfte von bdk Parfums bewegen sich in einem Universum aus Worten und Geschichten, die teils Fantasie, teils Realität sind. Die luxuriösen Düfte werden nicht in vorgefertigte Schablonen gepresst, was geradezu ein Fauxpas für solch exquisite Kreationen wäre. Akribische Handwerkskunst bringt das Beste aus jedem einzelnen exklusiven Eau de Parfum von bdk Parfums hervor und unterstreicht die Einzigartigkeit seiner Träger und Trägerinnen.

DAS MARKENPROFIL VON BDK PARFUMS

In direkter Nachbarschaft zum Palais Royale in Paris werden die verlockenden Luxusparfums von bdk Parfums mit ihrer zeitlosen Eleganz erschaffen.
Das Gesicht hinter der Brand bdk Parfums ist David Benedek. Er wurde 1989 in Paris quasi in die Welt der Parfums hineingeboren. Heute ist er einer der jüngsten Parfümdesigner in der Luxusparfümindustrie. Seine Großeltern gaben ihre Passion für Parfüms an ihn weiter. Sie waren Aussiedler aus Transsylvanien und bauten sich in Paris eine neue Existenz auf. In den 1950er Jahren zählten sie zu den ersten Parfümhändlern, welche die luxuriösen Produkte in Paris vertreiben durften, darunter bedeutende Marken wie Worth und Christian Dior. Später fokussierten sie sich jedoch auf den Verkauf an Reisende. Feine Luxusparfüms und verschiedene Nischenprodukte, die Paris zu bieten hatte, stellten ihr Sortiment und machten sie berühmt. In den 1960er Jahren eröffneten sie dann ihr erstes Geschäft an der Ecke Rue Royal / Rue Saint Honoré. Ihre Leidenschaft, ihre Expertise und ihr Verkaufstalent haben sie immer weiter verfeinert und schließlich an ihren Enkel David weitergegeben.

David Benedek widmete sich zunächst dem Studium der Wirtschaft und des Managements. Er studierte in Peking und New York, bevor er schließlich nach Frankreich zurückkehrte und 2012 Mitglied des Institut Français de la Mode wurde. Das war der Startschuss für seine Karriere in der Welt der Luxusparfüms, doch sein Interesse an der Welt der Düfte hat seine Wurzeln im Grunde in seiner Kindheit. Der Gründer von bdk Parfums sagt, dass seine Großmutter es gewesen sei, die seine Leidenschaft für die Welt der Parfums entfachte. Sie erzählte ihm Geschichten über jedes ihrer Parfums, und dies wurde quasi zum Skript seiner Berufung.

Über ein Jahr lang widmete David Benedek sich dem Studium von Rohstoffen, den verschiedenen Duftfamilien und der Parfümöldosierung bestimmter Parfümmischungen. Unter der  Ägide von Givaudan - einem der bedeutendsten Parfümeure der Welt - und des Parfuminstituts Cinquième Sens, erlernte Benedek die hohe Kunst der Parfümerie, und der brennende Wunsch, seine eigenen Duftkreationen zu erschaffen, erwachte in ihm.

So wurde 2016 die Maison de Parfums bdk aus der Taufe gehoben und damit gleichsam eine Familientradition fortgesetzt.
Von da an wurden die bdk Premium-Parfums im ersten Arrondissement von Paris kreiert. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der prächtige Palais Royal mit seiner malerisch schönen Gartenlandschaft, welche die vollkommene Kulisse und Inspiration für die einzigartigen Düfte von bdk Parfums abgibt. Für die Kreation seiner exklusiven Nischendüfte aus Paris arbeitet er mit weltbekannten Nischenparfümeuren zusammen, darunter Cécile Matton, Mathilde Bijaoui, Amélie Bourgeois, Camille Leguay, Serge Majouillier und Violaine Collas.

 

INGREDIENZEN & PRODUKTION VON BDK PARFUMS

NUR DIE BESTEN ROHSTOFFE

bdk Parfums haucht seinen Luxusdüften eine Seele und einen einzigartigen Charakter ein, indem ihre Luxusparfüms um einen bestimmten Rohstoff herum aufgebaut werden, welcher dann in Kombination mit den anderen Ingredienzen den Duft bestimmt. So entstehen einzigartige Duftkompositionen, welche eine ausgeklügelte Balance zwischen den erlesenen Rohstoffen wahren.

bdk Parfums verbreiten eine Sillage, die sich nicht in Schablonen fassen lässt. Wie ein olfaktorisches Kunstwerk verkörpert jeder Duft einen eigenen Charakter. Jedes Premium-Parfüm von bdk Parfums schöpft aus einer bestimmten Inspiration, die durch die ausgewählten Ingredienzen verkörpert und im Duft zum Leben erweckt wird. bdk Parfums beschreibt die Kreation seiner Nischendüfte als das Entstehen einer Persönlichkeit, die es dem Träger oder der Trägerin ermöglicht, durch den Duft den eigenen Geist zu entfalten und eine ganz persönliche Geschichte zu erzählen.

Auf der Suche nach besonderen Rohstoffen von höchster Qualität stellt das Dufthaus bdk Parfums in Grasse, Frankreich, aus allen Rohstoffen Konzentrate her, die dann zu den exquisiten Luxusparfums verarbeitet werden. Der kreative Schaffensprozess wird nie vorzeitig beendet, sondern die Arbeit ist erst dann beendet, wenn sich alle Rohstoffe in einem harmonischen Gleichgewicht befinden und ein ausgewogener Duft entstanden ist.

Unter den Rohstoffen favorisiert David Benedek einen ganz besonders, und das ist Moschus. Die mannigfaltigen Facetten dieser Zutat, ob rein und clean oder animalisch und ungezügelt - der recht dominante und dabei doch sanft sinnliche Duftstoff hat eine Eigenart an sich, die gewissermaßen eine Art von Süchtigkeit auslöst, so Benedek.

MADE IN FRANCE ALS QUALITÄTSMERKMAL VON BDK PARFUMS

Die außergewöhnlichen Luxusparfums von bdk Parfums für Damen und Herren sind allesamt "Made in France". Die Nischenmarke lässt das traditionelle französische Handwerk und die althergebrachte Kunst der Parfümerie in ihre Produktion einfließen, so dass sämtliche exklusiven bdk Luxusdüfte aus der Geburtsstadt des Parfums selbst stammen. Der elegante Parfümflakon mit seinem massiven goldenen respektive schwarzen Verschluss repräsentiert das Handwerk und die Parfümkunst einer Stadt, die für exaltierte Kreativität und unbezähmbare Freiheit steht.

Die obliquen Kanten, die von einem Glasbläsermeister speziell angefertigt werden, definieren den minimalistischen Glasflakon und verleihen ihm eine besondere Eleganz. Nach der Herstellung wird der Flakon gebrannt, wodurch seine einzigartige Transparenz entsteht. Der transluzente Flakon haucht der Farbe des enthaltenen Duftes auf gewisse Weise Leben ein und bringt ihn zum Leuchten - ein geradezu mystisches Schauspiel. Das auf jeden Flakon einzeln von Hand aufgebrachte Etikett wird ebenfalls vor Ort in einer mittelständischen Druckerei in Marais hergestellt.

Der Flaschenverschluss wurde von einem Pariser Goldschmiedemeister entworfen. Die Inspiration für seine Form ist die Kuppel des Grand Palais in Paris. Dieses imposante Gebäude ist die Schatzkammer für eine Reihe französischer Preziosen - und so wie die Kuppel des Grand Palais die Schätze bewahrt, bewahrt der gediegene Flaschenverschluss die exquisiten Luxusdüfte von bdk Parfums.

 

BDK DÜFTE ALS HÖCHSTPERSÖNLICHES ASSET

David Benedek versteht jedes Parfüm als eine ganz subjektive Wahrnehmung, eine ganz persönliche Empfindung, ein Erlebnis, das sich für jeden Träger und jede Trägerin individuell anfühlt und auf seine eigene Art und Weise etwas Besonderes ist. Ein exzellentes Parfüm zeichnet sich durch exzellente Rohstoffe aus, deren Qualität ausschlaggebend für die Qualität des Duftes sind. bdk Parfums werden nur aus den erlesensten Rohstoffen hergestellt, in deren Auswahl Benedek gesteht, sehr akribisch und heikel zu sein. Mit seiner Brand bdk Parfums und seinen Luxusdüften aus Paris möchte David Benedek ein Duftabenteuer erschaffen, das sich für seine Kunden und Kundinnen wie eine zweite Haut anfühlt. Der Duft soll sie wie eine Aura umhüllen und sich dabei wie die eigene Persönlichkeit der Trägerin und des Trägers anfühlen. Ein Parfüm, das die eigene Individualität mit Selbstverständlichkeit und Souveränität ausdrückt, und mit dem man sich vollkommen identifizieren kann.

DIE BDK PARFUM-KOLLEKTIONEN

BDK Parfums startete seinen Marken-Launch mit fünf Parfums, darunter Rouge Smoking, das für einen Preis bei den FiFi Awards 2019 nominiert wurde. Dieses fruchtig-würzige Parfum ist eine olfaktorische Explosion aus Noten von rosa Pfefferkörnern, schwarzer Vanille und weißem Moschus.

  • Die Duftlinie Matières verwendet hochkonzentrierte Düften aus kostbaren Absolues. Eine Kollektion von Legenden, bei denen jeweils eine besondere Ingredienz im Mittelpunkt steht.
  • Die Parfümlinie Parisienne ist inspiriert von David Benedeks Begegnungen in Paris. Sie präsentiert sinnliche, zarte und dabei sehr moderne Düfte. Die einzigartigen Parfums stellen dabei jeweils die natürlichen Eigenschaften des Duftes in den Mittelpunkt.
  • Die Collection Azur ist eine Hommage an das Mittelmeer. Die blauen Luxusparfüms umspielen die Sinne mit einer Frische und Leichtigkeit - man fühlt sich wie im schönsten Strandurlaub.
  • Die Collection Exclusive wurde ursprünglich für das Edelkaufhaus Harrods in London kreiert. Diese Ausnahmedüfte sind besonders exklusiv und verzaubern uns mit ihrer unvergleichlichen Eleganz und Sinnlichkeit.

 

Zugegeben: Nicht ganz einfach, sich unter diesen erlesenen Parfums für einen Duft zu entscheiden. Aber wer sagt schließlich, dass Sie nur einen nehmen müssen? ...

DAS HAUS BDK PARFUMS BDK PARFUMS - DIE BIBLIOTHEK DER EINZIGARTIGEN DÜFTE Die unnachahmlichen Nischendüfte für Damen und Herren von bdk Parfums sind absolut einzigartig in ihrer Kreation,... mehr erfahren ... »
Fenster schließen

DAS HAUS BDK PARFUMS

BDK PARFUMS - DIE BIBLIOTHEK DER EINZIGARTIGEN DÜFTE

Die unnachahmlichen Nischendüfte für Damen und Herren von bdk Parfums sind absolut einzigartig in ihrer Kreation, was die kostbaren Rohstoffe und ihre Entstehungsgeschichten anbelangt. Diesen Duftkreationen wohnt eine Seele inne, die von ausdrucksstarken Charakteren, einer flüchtigen Bewegung oder einer denkwürdigen Begegnung inspiriert sind. Die Parfüms sind nicht nur Düfte, sondern verkörpern eine ganze Bibliothek außergewöhnlicher Düfte, von denen keiner dem anderen gleicht. Die Düfte von bdk Parfums bewegen sich in einem Universum aus Worten und Geschichten, die teils Fantasie, teils Realität sind. Die luxuriösen Düfte werden nicht in vorgefertigte Schablonen gepresst, was geradezu ein Fauxpas für solch exquisite Kreationen wäre. Akribische Handwerkskunst bringt das Beste aus jedem einzelnen exklusiven Eau de Parfum von bdk Parfums hervor und unterstreicht die Einzigartigkeit seiner Träger und Trägerinnen.

DAS MARKENPROFIL VON BDK PARFUMS

In direkter Nachbarschaft zum Palais Royale in Paris werden die verlockenden Luxusparfums von bdk Parfums mit ihrer zeitlosen Eleganz erschaffen.
Das Gesicht hinter der Brand bdk Parfums ist David Benedek. Er wurde 1989 in Paris quasi in die Welt der Parfums hineingeboren. Heute ist er einer der jüngsten Parfümdesigner in der Luxusparfümindustrie. Seine Großeltern gaben ihre Passion für Parfüms an ihn weiter. Sie waren Aussiedler aus Transsylvanien und bauten sich in Paris eine neue Existenz auf. In den 1950er Jahren zählten sie zu den ersten Parfümhändlern, welche die luxuriösen Produkte in Paris vertreiben durften, darunter bedeutende Marken wie Worth und Christian Dior. Später fokussierten sie sich jedoch auf den Verkauf an Reisende. Feine Luxusparfüms und verschiedene Nischenprodukte, die Paris zu bieten hatte, stellten ihr Sortiment und machten sie berühmt. In den 1960er Jahren eröffneten sie dann ihr erstes Geschäft an der Ecke Rue Royal / Rue Saint Honoré. Ihre Leidenschaft, ihre Expertise und ihr Verkaufstalent haben sie immer weiter verfeinert und schließlich an ihren Enkel David weitergegeben.

David Benedek widmete sich zunächst dem Studium der Wirtschaft und des Managements. Er studierte in Peking und New York, bevor er schließlich nach Frankreich zurückkehrte und 2012 Mitglied des Institut Français de la Mode wurde. Das war der Startschuss für seine Karriere in der Welt der Luxusparfüms, doch sein Interesse an der Welt der Düfte hat seine Wurzeln im Grunde in seiner Kindheit. Der Gründer von bdk Parfums sagt, dass seine Großmutter es gewesen sei, die seine Leidenschaft für die Welt der Parfums entfachte. Sie erzählte ihm Geschichten über jedes ihrer Parfums, und dies wurde quasi zum Skript seiner Berufung.

Über ein Jahr lang widmete David Benedek sich dem Studium von Rohstoffen, den verschiedenen Duftfamilien und der Parfümöldosierung bestimmter Parfümmischungen. Unter der  Ägide von Givaudan - einem der bedeutendsten Parfümeure der Welt - und des Parfuminstituts Cinquième Sens, erlernte Benedek die hohe Kunst der Parfümerie, und der brennende Wunsch, seine eigenen Duftkreationen zu erschaffen, erwachte in ihm.

So wurde 2016 die Maison de Parfums bdk aus der Taufe gehoben und damit gleichsam eine Familientradition fortgesetzt.
Von da an wurden die bdk Premium-Parfums im ersten Arrondissement von Paris kreiert. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der prächtige Palais Royal mit seiner malerisch schönen Gartenlandschaft, welche die vollkommene Kulisse und Inspiration für die einzigartigen Düfte von bdk Parfums abgibt. Für die Kreation seiner exklusiven Nischendüfte aus Paris arbeitet er mit weltbekannten Nischenparfümeuren zusammen, darunter Cécile Matton, Mathilde Bijaoui, Amélie Bourgeois, Camille Leguay, Serge Majouillier und Violaine Collas.

 

INGREDIENZEN & PRODUKTION VON BDK PARFUMS

NUR DIE BESTEN ROHSTOFFE

bdk Parfums haucht seinen Luxusdüften eine Seele und einen einzigartigen Charakter ein, indem ihre Luxusparfüms um einen bestimmten Rohstoff herum aufgebaut werden, welcher dann in Kombination mit den anderen Ingredienzen den Duft bestimmt. So entstehen einzigartige Duftkompositionen, welche eine ausgeklügelte Balance zwischen den erlesenen Rohstoffen wahren.

bdk Parfums verbreiten eine Sillage, die sich nicht in Schablonen fassen lässt. Wie ein olfaktorisches Kunstwerk verkörpert jeder Duft einen eigenen Charakter. Jedes Premium-Parfüm von bdk Parfums schöpft aus einer bestimmten Inspiration, die durch die ausgewählten Ingredienzen verkörpert und im Duft zum Leben erweckt wird. bdk Parfums beschreibt die Kreation seiner Nischendüfte als das Entstehen einer Persönlichkeit, die es dem Träger oder der Trägerin ermöglicht, durch den Duft den eigenen Geist zu entfalten und eine ganz persönliche Geschichte zu erzählen.

Auf der Suche nach besonderen Rohstoffen von höchster Qualität stellt das Dufthaus bdk Parfums in Grasse, Frankreich, aus allen Rohstoffen Konzentrate her, die dann zu den exquisiten Luxusparfums verarbeitet werden. Der kreative Schaffensprozess wird nie vorzeitig beendet, sondern die Arbeit ist erst dann beendet, wenn sich alle Rohstoffe in einem harmonischen Gleichgewicht befinden und ein ausgewogener Duft entstanden ist.

Unter den Rohstoffen favorisiert David Benedek einen ganz besonders, und das ist Moschus. Die mannigfaltigen Facetten dieser Zutat, ob rein und clean oder animalisch und ungezügelt - der recht dominante und dabei doch sanft sinnliche Duftstoff hat eine Eigenart an sich, die gewissermaßen eine Art von Süchtigkeit auslöst, so Benedek.

MADE IN FRANCE ALS QUALITÄTSMERKMAL VON BDK PARFUMS

Die außergewöhnlichen Luxusparfums von bdk Parfums für Damen und Herren sind allesamt "Made in France". Die Nischenmarke lässt das traditionelle französische Handwerk und die althergebrachte Kunst der Parfümerie in ihre Produktion einfließen, so dass sämtliche exklusiven bdk Luxusdüfte aus der Geburtsstadt des Parfums selbst stammen. Der elegante Parfümflakon mit seinem massiven goldenen respektive schwarzen Verschluss repräsentiert das Handwerk und die Parfümkunst einer Stadt, die für exaltierte Kreativität und unbezähmbare Freiheit steht.

Die obliquen Kanten, die von einem Glasbläsermeister speziell angefertigt werden, definieren den minimalistischen Glasflakon und verleihen ihm eine besondere Eleganz. Nach der Herstellung wird der Flakon gebrannt, wodurch seine einzigartige Transparenz entsteht. Der transluzente Flakon haucht der Farbe des enthaltenen Duftes auf gewisse Weise Leben ein und bringt ihn zum Leuchten - ein geradezu mystisches Schauspiel. Das auf jeden Flakon einzeln von Hand aufgebrachte Etikett wird ebenfalls vor Ort in einer mittelständischen Druckerei in Marais hergestellt.

Der Flaschenverschluss wurde von einem Pariser Goldschmiedemeister entworfen. Die Inspiration für seine Form ist die Kuppel des Grand Palais in Paris. Dieses imposante Gebäude ist die Schatzkammer für eine Reihe französischer Preziosen - und so wie die Kuppel des Grand Palais die Schätze bewahrt, bewahrt der gediegene Flaschenverschluss die exquisiten Luxusdüfte von bdk Parfums.

 

BDK DÜFTE ALS HÖCHSTPERSÖNLICHES ASSET

David Benedek versteht jedes Parfüm als eine ganz subjektive Wahrnehmung, eine ganz persönliche Empfindung, ein Erlebnis, das sich für jeden Träger und jede Trägerin individuell anfühlt und auf seine eigene Art und Weise etwas Besonderes ist. Ein exzellentes Parfüm zeichnet sich durch exzellente Rohstoffe aus, deren Qualität ausschlaggebend für die Qualität des Duftes sind. bdk Parfums werden nur aus den erlesensten Rohstoffen hergestellt, in deren Auswahl Benedek gesteht, sehr akribisch und heikel zu sein. Mit seiner Brand bdk Parfums und seinen Luxusdüften aus Paris möchte David Benedek ein Duftabenteuer erschaffen, das sich für seine Kunden und Kundinnen wie eine zweite Haut anfühlt. Der Duft soll sie wie eine Aura umhüllen und sich dabei wie die eigene Persönlichkeit der Trägerin und des Trägers anfühlen. Ein Parfüm, das die eigene Individualität mit Selbstverständlichkeit und Souveränität ausdrückt, und mit dem man sich vollkommen identifizieren kann.

DIE BDK PARFUM-KOLLEKTIONEN

BDK Parfums startete seinen Marken-Launch mit fünf Parfums, darunter Rouge Smoking, das für einen Preis bei den FiFi Awards 2019 nominiert wurde. Dieses fruchtig-würzige Parfum ist eine olfaktorische Explosion aus Noten von rosa Pfefferkörnern, schwarzer Vanille und weißem Moschus.

  • Die Duftlinie Matières verwendet hochkonzentrierte Düften aus kostbaren Absolues. Eine Kollektion von Legenden, bei denen jeweils eine besondere Ingredienz im Mittelpunkt steht.
  • Die Parfümlinie Parisienne ist inspiriert von David Benedeks Begegnungen in Paris. Sie präsentiert sinnliche, zarte und dabei sehr moderne Düfte. Die einzigartigen Parfums stellen dabei jeweils die natürlichen Eigenschaften des Duftes in den Mittelpunkt.
  • Die Collection Azur ist eine Hommage an das Mittelmeer. Die blauen Luxusparfüms umspielen die Sinne mit einer Frische und Leichtigkeit - man fühlt sich wie im schönsten Strandurlaub.
  • Die Collection Exclusive wurde ursprünglich für das Edelkaufhaus Harrods in London kreiert. Diese Ausnahmedüfte sind besonders exklusiv und verzaubern uns mit ihrer unvergleichlichen Eleganz und Sinnlichkeit.

 

Zugegeben: Nicht ganz einfach, sich unter diesen erlesenen Parfums für einen Duft zu entscheiden. Aber wer sagt schließlich, dass Sie nur einen nehmen müssen? ...